Conny Sporrer

Conny Sporrer ist Autorin, gefragte Referentin, Podcasterin aber vor allen Dingen ist sie eines: Hundetrainerin aus Leidenschaft.

Dass das so gekommen ist, war erstmal gar nicht geplant. Die diplomierte Werbefachfrau verdankt dies vor allen Dingen einem – ihrem ersten Hund Morillon. „In der Annahme, sehr fit im Umgang mit Hunden zu sein, stand ich mit ihm schon nach kurzer Zeit vor Problemen, die ich nicht mehr lösen konnte: soziale Unverträglichkeit, Leinenaggression, Respektlosigkeit“, erinnert sich Conny Sporrer, die infolgedessen auf Martin Rütter und seine Trainingsmethode DOGS, das Dog Orientated Guiding System, aufmerksam wurde.

„Die Art und Weise Hunde zu verstehen und ohne Wattebausch oder Gewalt zu erziehen, hat mich derart in den Bann gezogen, dass ich 2011 schließlich beschloss, das Studium zum Hundetrainer zu beginnen“, erklärt Conny Sporrer, die zwei Jahre später ihre erste eigene Hundeschule in Wien eröffnete. Bis heute hat Conny Sporrer mehr als 5.000 Menschen auf dem Weg zu einem entspannten Miteinander mit ihrem Hund verholfen.

Im Laufe der Zeit erkannte die Hundetrainerin aber auch, dass es neben dem persönlichen Training vor Ort noch viele weitere Möglichkeiten gibt, ein Bewusstsein für eine gute Mensch-Hund-Beziehung zu schaffen und über Hunde und ihr Verhalten aufzuklären. Seither ist sie Referentin für das DOGS Studium bei Martin Rütter, hält Vorträge, teilt ihr Wissen im Fernsehen und veranstaltet Webinare. Sie fungiert als Autorin für die Fachpresse und hat mittlerweile drei Bücher veröffentlicht. Ihr jüngstes Werk „SO ISSER BRAV! Aus dem Leben verzweifelter Menschen und ihrer Hunde“ wurde auf Anhieb zum Bestseller.

Durch die Gründung ihrer eigenen Online-Hundeschule www.hundetraining.me hat es die Hundetrainerin geschafft, all ihr Wissen digital zu bündeln und für jedermann zugänglich zu machen. Ein echter Meilenstein. Mit ihrem jüngsten Projekt, dem Podcast „HUNDESTUNDE“, den die Wienerin gemeinsam mit Marc Lindhorst von Martin Rütter DOGS Kiel präsentiert, hat sich für Conny Sporrer ein langgehegter Wunsch erfüllt.

Conny Sporrer bei Facebook
Conny Sporrer bei Instagram
Conny Sporrer bei YouTube

 
Meilensteine
  • 2013: Trainerin bei Martin Rütter DOGS, Inhaberin der Martin Rütter DOGS Hundeschule Wien
  • 2016: Conny Sporrer wird Autorin
  • 2019: Referentin beim Österreichischen Hundetrainerkongress „Dogs Professional“ an der Veterinärmedizinischen Universität Wien
  • 2019: Hundetrainerin für das RTL-Format „Vorher-Nachher“
  • 2020: Gründung der Online-Hundeschule www.hundetraining.me
  • 2021: Start des Podcasts „HUNDESTUNDE“
Bücher
  • „Verstehen Sie Ihren Hund?“, 2016
  • „SO ISSER BRAV! Aus dem Leben verzweifelter Hunde und ihrer Menschen“, 2018
  • „Das große Hundebuch“, 2019